timelapse-teaser.jpg

Timelapse

"Die Zeit vergeht nur deshalb so schnell, damit man sich immer wieder über einen neuen Tag freuen kann."

Ulli Dietrich

DIE ABENDSSONNE KÜSST DEN SEE

WEISSER RAUCH AUS SCHWARZER KOHLE

SZENEN EINER TOSKANA

Schnell und kurz, alles in Höchstgeschwindigkeit – das passt eigentlich überhaupt nicht in diese ruhigen, besinnlichen Landschaften der Toskana. Trotzdem gaben uns einige, spannende Locations die Anregung, es doch zu tun. Das Gewusel der Touristen auf einer riesigen Piazza mitten in Siena zum Beispiel. Aber den Schwerpunkt bildete im Gegensatz dazu mehrheitlich doch eher ein spannender Himmel mit Traum-Wolken, die über die toskanischen Hügel, Wiesen und Feldern ziehen. Zeit braucht es, diese Timelapse-Aufnahmen zu machen. In der Regel sind es 450 Fotos in Abständen von 4 Sekunden, die dann später zu 15 Sekunden Video „zusammenschmelzen“. Auf dieses Weise entsteht dann ein solches kleines Zeitraffer-Video.

All sections of cinema